TUD » E-Learning » Pflanzen-DB » Suche » Pflanzen-Suche ·

Pflanzen-Suche

Cornus kousa

Japanischer Blumen-Hartriegel

Familie Cornaceae
Herkunft Japan, Korea
Höhe 4.00 - 7.00 m Breite 3.00 - 4.00 m
Cornus kousa

Habitus belaubt

  • Cornus kousa
    Habitus belaubt
  • Cornus kousa
    Habitus unbelaubt
  • Cornus kousa
    Habitus blühend
  • Cornus kousa
    Herbst-färbung
  • Cornus kousa
    Blatt
  • Cornus kousa
    Knospe
  • Cornus kousa
    Blüte
  • Cornus kousa
    Frucht


Habitus eleganter Großstrauch oder Kleinbaum mit vasenförmig gestellten Hauptachsen und etagenartig angeordneten Zweigpartien, im Alter sind die horizontalen Linien sehr ausgeprägten, insgesamt sehr langsamer Wuchs
Blüte sehr kleine, dichte Köpfchen, umgeben von 4 weißen, längliche-eiförmigen, lang-zugespitzten, an der Basis keilförmigen, 3-5 cm langen Hochblättern, Juni
Frucht rosarot, zu einer erdbeerartigen Scheinfrucht verwachsen, Steinkern 6mm lang, glatt
Knospe rotbraun bis braunviolett, fein behaart, in Blatt- und kleinere Blütenknospen differenziert
Zweig Triebe grün, bald braun, unbereift
Blatt sommergrün, gegenständig, eiförmig bis elliptisch, 5-9 cm lang, leicht gewellt, dunkelgrün, US blaugrün
Lichtverhältnisse halbschattig, sonnig
Ansprüche/
Eigenschaften
sonnig bis halbschattig; geschützt; verträgt mehr Trockenheit als C. florida
Boden sandig-humose, genügend nahrhafte Böden, Kalk und Staunässe meidend
Wurzel Hauptwurzel kräftig, Oberboden wird intensiv durchwurzelt, hoher Feinwurzelanteil
Verwendung Solitär in Park- und Gartenanlagen
Hinweise/Pflege Schnitt beeinträchtig die Wuchsschönheit
Benachbarung - keine Angaben -
Sorten var. chinensis meist höher, Blätter und Hochblätter größer; "China Girl" - in der Jugend sehr reich blühend; "Gold Star" - Blätter mit gelbem Zentrum
Lebensbereich2.3.5.4. Winterhärtezone6b
Erstellt: 16.01.09 13:45:14
Letzte Änderung: 11.08.09 13:41:03 (mhallbauer)