TUD » E-Learning » OPAL-Handbuch » 2. Kursverwaltung » 2.3. Kurseditor ·
Diskussionsforum
Was fehlt Ihnen an Informationen im Handbuch? Haben Sie Fehler gefunden? Ist etwas unverständlich?

Lassen Sie es uns wissen: Diskussionsforum OPAL-Handbuch
Download

OPAL-Handbuch (21,6 MB)
Version: Juni 2015
OPAL Manual (22,3 MB)
Version: June 2015

CC Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
 
OPAL-Manual Arabic (4.3 MB)
Version: April 2010

Lizenz: CC Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
 
OPAL-Kompakt (408 KB)
Version: 08.01.2009
OPAL-Compact English (2.0 MB)
Version: 08.01.2009

Lizenz: CC Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Lernplattform
OPAL ist die zentrale Lernplattform der TU Dresden.


Hilfe & Support
für Dozenten und Mitarbeiter

(OPAL-Autorenrechte beantragen, Anmeldung zu OPAL-Schulungen und OPAL-Sprechstunde)

2.3. Kurseditor starten und Kurs editieren


Nachdem Sie die Beschreibung des Kurses abgeschlossen, alle Einstellungen soweit vorgenommen und die Besitzerverwaltung abgeschlossen haben, fahren Sie mit dem Editieren der Lernressource fort und füllen Ihren Kurs mit Inhalten.

Beim Anlegen des Kurses wird automatisch ein Kursbaustein "Struktur" angelegt. Für diesen Kursbaustein geben Sie einen kurzen Titel, optional einen ausführlicheren Titel und eine Beschreibung ein (Abbildung 1).

Kurs_anlegen Zoom


Abbildung 1

Jeder neu erstellte Kurs enthält einen solchen Struktur-Baustein als Start-Element (Wurzelknoten), welches sich im Nachhinein auch nicht löschen lässt, da es als Einstiegspunkt für den Kurs benötigt wird.