TUD » E-Learning » OPAL-Handbuch » 5. Weitere Funktionen » 5.3. Ressourcenordner ·
Diskussionsforum
Was fehlt Ihnen an Informationen im Handbuch? Haben Sie Fehler gefunden? Ist etwas unverständlich?

Lassen Sie es uns wissen: Diskussionsforum OPAL-Handbuch
Download

OPAL-Handbuch (21,6 MB)
Version: Juni 2015
OPAL Manual (22,3 MB)
Version: June 2015

CC Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
 
OPAL-Manual Arabic (4.3 MB)
Version: April 2010

Lizenz: CC Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
 
OPAL-Kompakt (408 KB)
Version: 08.01.2009
OPAL-Compact English (2.0 MB)
Version: 08.01.2009

Lizenz: CC Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Lernplattform
OPAL ist die zentrale Lernplattform der TU Dresden.


Hilfe & Support
für Dozenten und Mitarbeiter

(OPAL-Autorenrechte beantragen, Anmeldung zu OPAL-Schulungen und OPAL-Sprechstunde)

5.3. Ressourcenordner

5.3.1. Ressourcenordner anlegen
5.3.2. Dateien hinzufügen
5.3.3. Ressourcenordner dem Kurs-Ablageordner zuordnen

5.3.1. Ressourcenordner anlegen

Ein Ressourcenordner dient zur Ablage von Dateien, welche in mehreren Kursen verwendet werden können. Er ist eine eigenständige Lernressource.
Dementsprechend wird er ähnlich wie ein Kurs angelegt und existiert parallel zu einem Kurs (Abbildung 1 und Abbildung 2).

Ressurcenordner Zoom


Abbildung 1

Erstellen Zoom


Abbildung 2

5.3.2. Dateien hinzufügen

Einem Ressourcenordner können auf der „Detailseite“ über „Editieren“ (Abbildung 3) (Achtung: nicht mit „Anzeigen“ verwechseln!) wie einem Kurs-Ordner Dateien hinzugefügt werden (Abbildung 4). Dies kann entweder über das Web-Interface oder über ein Netzlaufwerk (WebDav-Link – siehe Kapitel 5.4) erfolgen.

Editieren Zoom


Abbildung 3

Hochladen Zoom


Abbildung 4

5.3.3. Ressourcenordner dem Kurs-Ablageordner zuordnen

Der Ressourcenordner kann nun in einem bzw. mehreren Kursen genutzt werden. Zu diesem Zweck muss der Ressourcenordner dem Kurs-Ablageordner zugeordnet werden. Dazu wird über "Kurs" > "Einstellungen ändern" > "Ressourcen" > "Neu zuordnen" der Ressourcenordner referenziert (Abbildung 5).

Einstellungen Zoom


Abbildung 5

Die gemeinsam zu nutzenden Dateien stehen nun über den Kurs-Ablageordner im Unterverzeichnis "_sharedfolder" zur Verfügung (Abbildung 5). Darüber ist lediglich ein Abrufen der Dateien möglich - ein Hinzufügen muss immer explizit über den Ressourcenordner selbst erfolgen. Außerdem ist auf die korrekten Zugriffsrechte (z.B. BAR-) für den Ressourcenordner zu achten, da dieser ja eine eigene Lernressource darstellt.