Diskussionsforum
Was fehlt Ihnen an Informationen im Handbuch? Haben Sie Fehler gefunden? Ist etwas unverständlich?

Lassen Sie es uns wissen: Diskussionsforum OPAL-Handbuch
Download

OPAL-Handbuch (21,6 MB)
Version: Juni 2015
OPAL Manual (22,3 MB)
Version: June 2015

CC Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
 
OPAL-Manual Arabic (4.3 MB)
Version: April 2010

Lizenz: CC Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
 
OPAL-Kompakt (408 KB)
Version: 08.01.2009
OPAL-Compact English (2.0 MB)
Version: 08.01.2009

Lizenz: CC Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Lernplattform
OPAL ist die zentrale Lernplattform der TU Dresden.


Hilfe & Support
für Dozenten und Mitarbeiter

(OPAL-Autorenrechte beantragen, Anmeldung zu OPAL-Schulungen und OPAL-Sprechstunde)

3.12.1. Kurs im Kurs

3.12.1.1. Kursbaustein einfügen
3.12.1.2. Kursbaustein konfigurieren
3.12.1.3. Kurs zuordnen
3.12.1.4. Details zum Kurs anzeigen
3.12.1.5. Bewertungsdaten übernehmen

Mit dem Kursbaustein „Kurs“ (Abbildung 1) geben Sie Ihren Kursteilnehmern die Möglichkeit, einen weiteren OPAL-Kurs über die Schaltfläche „Starten“ in einem neuen Kurstab zu öffnen. Kurstitel und Kursbeschreibung des referenzierten Kurses können im Kursbaustein „Kurs“ angezeigt werden. Auch Bewertungen aus dem referenzierten Kurs können übernommen und angezeigt werden.

1_deu Zoom


Abbildung 1

3.12.1.1. Kursbaustein einfügen

Zuerst fügen Sie Ihrem Kurs den Kursbaustein „Kurs“ hinzu. Öffnen Sie dazu Ihren Kurs im Kurseditor. Klicken Sie im Menü „Weitere Kursbausteine“ auf den Link „Kurs" (Abbildung 2) und wählen Sie die Position, an der Sie den Kursbaustein einfügen wollen.

2_deu Zoom


Abbildung 2

3.12.1.2. Kursbaustein konfigurieren

Konfigurieren Sie den Kursbaustein wie gewohnt, indem Sie Sichtbarkeit und Zugang definieren. Beim Kursbaustein Kurs sind dabei keine Besonderheiten zu beachten. Titel und Beschreibung können jedoch auch automatisch erzeugt werden, wie nachfolgend noch erläutert wird.

Im Tab Konfiguration müssen nun weitere Einstellungen vorgenommen werden, um die noch bestehende Fehlermeldung im Kurs zu beseitigen (Abbildung 3) und damit den Baustein vollständig zu konfigurieren.

3_deu Zoom


Abbildung 3

3.12.1.3. Kurs zuordnen

Die Schaltfläche „Kurs wählen“ im Tab Konfiguration öffnet das Fenster „Referenzierbare Lernressource suchen“ (Abbildung 4). Standardmäßig werden hier alle Lernressourcen vom Typ „Kurs“ angezeigt, die Sie selbst erstellt haben bzw. deren Kursverantwortlicher Sie sind („Meine Einträge“). Durch Klick auf „Alle Einträge“ werden alle Lernressourcen vom Typ „Kurs“ in OPAL angezeigt. Innerhalb von „Alle Einträge“ und „Meine Einträge“ können Sie nach bestimmten Titeln von Kursen filtern (Abbildung 4, Kasten). Alternativ können Sie über den Link „Suche“ auch Kurse anhand von Kurs-Verantwortlichen oder der Kurs-ID finden (Abbildung 5).

In der Auflistung der Lernressourcen finden Sie jeweils rechts neben dem Namen der Kurse eine Schaltfläche „Kurs wählen“ (Abbildung 4, Pfeil). Betätigen Sie diese Schaltfläche, um dem Kursbaustein „Kurs“ eine Referenz auf einen Kurs zuzuordnen.

4_deu Zoom


Abbildung 4

5_deu Zoom


Abbildung 5

Im sich daraufhin öffnenden Dialog können Sie entscheiden, ob die Kursbeschreibung des gewählten Kurses in den Kursbaustein „Kurs“ übernommen werden soll (Abbildung 6). Entscheiden Sie sich für die Übernahme, dann wird die aktuelle Kursbeschreibung in das Beschreibungsfeld des Kursbausteins kopiert (Tab „Titel und Beschreibung“) und in der Kursansicht im Bereich „Beschreibung“ angezeigt (vgl. Abbildung 7 oben). Spätere Aktualisierungen der Beschreibung des referenzierten Kurses werden hierbei nicht übernommen.

Kursbeschreibungen werden in der Detailansicht eines Kurses angezeigt und können an dieser Stelle auch bei „Beschreibung ändern“ angepasst werden.

6_deu Zoom


Abbildung 6

Nach der Auswahl eines Kurses sehen Sie im Tab „Konfiguration“ im Bereich „Kurs“ den ausgewählten Kurs (Name und ID des Kurses, siehe Abbildung 7). Mit Klick auf die Schaltfläche „Zur Detailseite“ gelangen Sie auf die Detailseite des referenzierten Kurses. Im unteren Bereich des Tabs können weitere Einstellungen vorgenommen werden, die in den folgenden beiden Abschnitten beschrieben werden.

Um den im Kursbaustein „Kurs“ referenzierten Kurs später auszutauschen, betätigen Sie die Schaltfläche „Kurs wählen“ erneut und gehen wie in diesem Abschnitt beschrieben vor.

7_deu Zoom


Abbildung 7

3.12.1.4. Details zum Kurs anzeigen

Durch Setzen eines Häkchens bei „Titel und Beschreibung des gewählten Kurses anzeigen“ im Tab „Konfiguration“ (Abbildung 7, unterer Bereich) können Sie auswählen, ob Titel und Beschreibung des referenzierten Kurses im Kursbaustein „Kurs“ angezeigt werden. Die Darstellung erfolgt im Bereich „Details zum Kurs“, dieser ist jedoch standardmäßig eingeklappt und wird erst per Klick auf „Details zum Kurs anzeigen“ sichtbar (Abbildung 8, Pfeil). Im Gegensatz zu der im vorherigen Abschnitt beschriebenen Variante der Übernahme in die Bausteinbeschreibung, wird hier keine Kopie angelegt, sondern immer die aktuelle Beschreibung des referenzierten Kurses angezeigt.

8_deu Zoom


Abbildung 8

3.12.1.5. Bewertungsdaten übernehmen

Mit dem Setzen eines Häkchens bei „Bewertungsdaten des Kurses übernehmen“ im Tab „Konfiguration“ (Abbildung 7, unterer Bereich) können Sie festlegen, ob bereits existierende Bewertungen des referenzierten Kurses in den Kurs übernommen werden sollen. Dabei wird die Gesamtbewertung des referenziertes Kurses übernommen, welche in der Kursansicht auch angezeigt wird (Abbildung 1). Die Bewertung kann für bewertungsabhängige Zugriffsbeschränkungen genutzt werden. Die Box ist nur auswählbar, wenn im oberen Bereich „Kurs“ des Tabs „Konfiguration“ folgender Satz angezeigt wird: „Dieser Kurs ist bewertbar. Die Bewertungsinformationen können in diesem Kursbaustein verwendet werden.“

Andernfalls erscheint Folgendes: „Dieser Kurs ist nicht bewertbar“. Hat ein referenzierter Kurs trotzdem bewertbare Bausteine wie Tests, dann sind diese noch nicht zur Übergabe freigeschalten. Dies können Sie im obersten Menüpunkt des referenzierten Kurses im Tab „Punkte“ festgelegen.